Rumänien: Großer Unterstützer europäischer Werte

Will mehr Integration in der EU – Rumänien möchte Mitglied des Schengen-Raumes werden, so sein Botschafter Hurezeanu auf dem Europäischen Polizeikongress in Berlin (© justusbluemer, cc by 2.0, flickr.com)

Rumänien ist ein großer Unterstützer europäischer Werte und will mehr Integration innerhalb der Europäischen Union. Das machte der Botschafter des südosteuropäischen Landes in Berlin, Emil Hurezeanu, auf dem Vorabendempfang zum diesjährigen Europäischen Polizeikongress in der Bundeshauptstadt deutlich. Dieser fand bereits zum elften Mal in der diplomatischen Vertretung des Balkanstaates statt.

Des Weiteren unterstrich er den Wunsch seines Landes, auch de jure Mitglied des Schengen-Raumes zu werden. De facto sei sein Land, das zum 1. Januar 2019 für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft übernehme, bereits Teil dieses Raumes. Auch kündigte der Botschafter an, dass seine Nation während der Ratspräsidentschaft einen Fokus auf die Bereiche Polizeikooperation und Anti-Terror-Kampf legen werde.