Programm

Dienstag, 21. Februar 2017


07:30 Uhr Eröffnung der Ausstellung / Registrierung

08:45 Uhr Eröffnung des 20. Europäischen Polizeikongresses, R. Uwe PROLL, Chefredakteur und Herausgeber, Behörden Spiegel

Eröffnungsblock

09:00 Uhr Ein starker Staat für ein Europa, Dr. Thomas DE MAIZIÈRE, Bundesminister des Innern, Bundesrepublik Deutschland

09:30 Uhr Sicherstellung eines offenen, mobilen und sicheren Europas, Dimitris AVRAMOPOULOS, Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft, Europäische Kommission

10:00 Uhr Terrorismus und Kriminalität – Europäische Dschihadisten und ihre kriminelle Vergangenheit, Prof. Dr. Peter NEUMANN, OSZE-Sonderbeauftragter für den Kampf gegen Radikalisierung & Direktor, Internationales Zentrum für die Erforschung von Radikalisierung, King’s College London

10:30 Industriepartnerschaften  für ein sichereres Europa, Jamie Wylly, General Manager, Worldwide Public Safety and National Security, Microsoft

11:00 Uhr Pause

11:15 Uhr Fachforen (1A – 1H)

  • Forum 1A: Grenzsicherheit
  • Forum 1B: Intelligente Verkehrsüberwachung als Beitrag zur Inneren Sicherheit (Fachforum in Kooperation mit der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG))
  • Forum 1C: Big Data in der polizeilichen Arbeit
  • Forum 1D: Kriminalistik 2.0
  • Forum 1E: Mobile Täter (Fachforum in Kooperation mit dem Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK))
  • Forum 1F: Gesichtserkennung
  • Forum 1G: Partnerschaften gegen die Finanzquellen organisierter Kriminalität
  • Forum 1H: Zukünftige digitale Plattformen für eine erfolgreiche Polizeiarbeit: Public, Private und Hybrid Cloud Computing

12:45 Uhr Mittagspause

14:15 Uhr Community Policing: Gemeinsam sicher

Moderation: Ansgar HEVELING, MdB, Vorsitzender des Innenausschusses, CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

  • Pieter-Jaap AALBERSBERG, Polizeichef Amsterdam, Nationale Politie, Königreich der Niederlande
  • Hubertus ANDRÄ, Polizeipräsident, Polizei München, Bundesrepublik Deutschland
  • Dr. Sebastian DENEF, Fraunhofer Gesellschaft e.V.
  • Klaus KANDT, Polizeipräsident in Berlin, Bundesrepublik Deutschland
  • General Karl MAHRER, Landespolizeivizepräsident, Landespolizeidirektion Wien, Republik Österreich
  • Jürgen MATHIES, Polizeipräsident, Polizeipräsidium Köln, Bundesrepublik Deutschland

15:15 Uhr Body-Worn-Video, Adrian HUTCHINSON, Superintendent, Metropolitan Police Service, Großbritannien

15:35 Uhr Pause

15:45 Uhr Fachforen (2A – 2H)

  • Forum 2A: Smart Policing
  • Forum 2B: Überwachung öffentlicher Räume (CCTV)
  • Forum 2C: Gewalt gegen Vollzugsbeamte (Fachforum in Kooperation mit der Gewerkschaft der Polizei (GdP))
  • Forum 2D: IT-Sicherheit
  • Forum 2E: Fluggastdaten (PNR) zur Bekämpfung von Terrorismus und organisierter Kriminalität
  • Forum 2F: Informationsaustausch – Nutzung von SIENA in Gemeinsamen Zentren
  • Forum 2G: Interoperabilität zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Strafverfolgungsbehörden
  • Forum 2H: Terrorismus: Eine Israelische Antwort

17:15 Uhr Pause

17:30 Uhr Gefängnisse – ein  möglicher Baustein des Terrors?, Generalleutnant a.D. Orit ADATO, International Institute for Counter-Terrorism (ICT)

18:00 Uhr Blockchain – Hype oder Perspektive?, Bernd BAPTIST, Head of Consulting Public Sector CEE, CSC Deutschland GmbH

18:20 Uhr Zukunft Europa: grenzenlos?

Moderation: R. Uwe PROLL, Chefredakteur und Herausgeber, Behörden Spiegel

  • Michèle CONINSX, Präsidentin, Einheit für justizielle Zusammenarbeit der Europäischen Union (EUROJUST), Europäische Union
  • Krum GARKOV, Exekutivdirektor, Europäische Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (eu-LISA)
  • Nicoletta DELLA VALLE, Direktorin, Bundesamt für Polizei (fedpol), Schweizerische Eidgenossenschaft
  • MMag. Konrad KOGLER, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Republik Österreich
  • Fabrice LEGGERI, Exekutivdirektor, Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache (FRONTEX), Europäische Union
  • Guenther SABLATTNIG, Berater des Koordinators für die Europäische Union

19:15 Uhr Buffet und Networking

 

Mittwoch, 22. Februar 2017


07:30 Uhr Öffnung der Ausstellung / Registrierung

08:30 Uhr Weiterführung des Programms

08:40 Uhr Grenzenlose Gefahren – endliche Sicherheit?, Dr. Hans-Georg MAAßEN, Präsident, Bundesamt für Verfassungsschutz, Bundesrepublik Deutschland

09:10 Uhr Ballistischer Kopfschutz für Polizisten im Streifendienst. Besondere Anforderungen – Möglichkeiten und Grenzen, Alexander SCHARPENACK, ULBRICHTS Protection, Ulbrichts Witwe GmbH

09:30 Uhr Debatte: Deutschland, Frankreich – Europas gemeinsame Antworten auf Cyberangriffe

Moderation: Dr. August HANNING, Staatssekretär a.D. und Präsident des BND a.D., Programm- und Herausgeberbeirat des Behörden Spiegel

  • Guillaume POUPARD, Generaldirektor, Agence nationale de la sécurité des systèmes d’information, Französische Republik
  • Arne SCHÖNBOHM, Präsident, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bundesrepublik Deutschland

10:10 Uhr Gesichtserkennung ohne Gesichter – Zukunft der Gesichtserkennung für die Öffentliche Sicherheit, Akif EKIN, Präsident, Ekin Technology

10:30 Uhr Pause

11:10 Uhr Verleihung Zukunftspreis Polizeiarbeit 2017

11:30 Uhr Diskussionsrunde der Landesinnenminister und -senatoren

Moderation: R. Uwe PROLL, Chefredakteur und Herausgeber, Behörden Spiegel

  • Andreas GEISEL, Senator für Inneres und Sport von Berlin
  • Joachim HERRMANN, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr
  • Ralf JÄGER, Minister für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Boris PISTORIUS, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport
  • Dr. Holger POPPENHÄGER, Thüringer Minister für Inneres und Kommunales
  • Mag. Wolfgang SOBOTKA, Bundesminister für Inneres, Republik Österreich
  • Holger STAHLKNECHT, Minister für Inneres und Sport, Sachsen-Anhalt

12:30 Uhr Polizeikommunikation in Zeiten von WhatsApp & Co, Andreas NOACK, CEO, heinekingmedia GmbH/stashcat

12:50 Uhr Mittagspause

14:30 Uhr Fachforen (3A – 3H)

  • Forum 3A: Internationale Polizeimissionen
  • Forum 3B: Predictive Analytics: Polizei, Verkehr, Feuerwehr, BOS
  • Forum 3C: Digitale Ermittlungen und Forensik
  • Forum 3D: Elektronische Vorgangsbearbeituzng der Justiz
  • Forum 3E: Ausrüstung und Ausstattung der Polizei
  • Forum 3F: Cognitive Systeme – Chancen und Risiken für die Polizeiarbeit 2020?
  • Forum 3G: Innovative Lösungen zur Bekämpfung von Schmuggel und Produktfälschung
  • Forum 3H: Sichere mobile Kommunikation

16:00 Uhr Pause

16:30 Uhr Terrorismusfinanzierung im Fokus (Daesh), Uwe G. KRANZ, Behörden Spiegel-Terrorexperte

17:00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick, R. Uwe PROLL, Chefredakteur und Herausgeber, Behörden Spiegel

* = Referent angefragt