07:30 Uhr Eröffnung der Ausstellung / Registrierung

08:30 Uhr Begrüßung zum 27. Europäischen Polizeikongress

Uwe Proll, Behörden Spiegel

08:45 Uhr Eröffnung

Michael Stübgen, Minister des Innern und für Kommunales, Brandenburg, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK)

09:05 Uhr

Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatsekretärin, Bundesministerium des Innern und für Heimat

09:25 Uhr Partnervortrag

N.N., Bechtle

09:45 Uhr Herausforderung Migration aus der Sicht der Ratspräsidentschaften 2023/2024

  • Jochen Anthierens, Stellvertretender Leiter der Botschaft des Königreichs, Belgien
  • N.N., Ungarn
  • N.N., Spanien

10:40 Uhr Autonomous Drone Operations For Law Enforcement

Freda Peng, Global Solutions Engineering Director, DJI
11:00 Uhr Kaffeepause & Networking

12:00 Uhr Fachforen I

  • Forum 1.1: Frauen in Führungsfunktionen
  • Forum 1.2: KI in der kriminalpolizeilichen Sachbearbeitung beim Anfall von Massendaten
  • Forum 1.3: Sustainability of public-private partnership in public security
  • Forum 1.4: Sexueller Missbrauch von Kindern (CSA-Verbrechen): zukünftige Herausforderungen
  • Forum 1.5: Aufbau und Sicherung rechtsstaatlicher Strukturen in der Ukraine
  • Forum 1.6: Erfolgsfaktoren und Fallstricke in IT-Projekten: Von der rechtskonformen Beschaffung bis zur effektiven Projektumsetzung
  • Forum 1.7: Herausforderungen an Führung in Zeiten des Generationswandels
  • Forum 1.8: Messaging & Collaboration: Digitalstrategie zur EM 2024
  • Forum 1.9: Partnerforum
  • Forum 1.10: OSINT – Recherche und Information
  • Forum 1.11: Digitalisierung in tradierten Organisationen
  • Forum 1.12: Verletzt im Einsatz – qualifizierte Ersthilfe

13:30 Uhr Mittagspause & Networking

15:00 Uhr Cloud Plattformen im Kampf gegen Cybersecurity: Angriffsziel oder Mittel zur Bekämpfung

Carsten Meywirth, Abteilungsleiter Cybercrime, Bundeskriminalamt
Werner Hoellrigl, Cloud Business Execution Leader, Oracle

15:20 Uhr Diskussionsrunde der Landesinnenminister

Leitung: Uwe Proll, Behörden Spiegel

  • Iris Spranger*, MdA, Senatorin für Inneres, Digitalisierung und Sport des Landes Berlin
  • Michael Stübgen, Minister des Innern und für Kommunales, Brandenburg, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK)
  • Armin Schuster*, Staatsminister des Innern des Freistaates Sachsen
  • Christian Pegel, MdL, Minister für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

16:15 Uhr Kaffeepause & Networking

16:30 Uhr Fachforen II

  • Forum 2.1: Die Rolle der Privaten Sicherheitsdienstleister bei der Fußball Europameisterschaft
  • Forum 2.2: Wenn Polizeiarbeit und Privatleben ineinander verschmelzen – kann und will die Polizei beim Work-Live-Blending mithalten?
  • Forum 2.3: Messerangriffe – Taten, Täter und Konzepte
  • Forum 2.4: Innere Sicherheit durch Kooperation
  • Forum 2.5: Digitale Transformationsprozesse in der Polizei
  • Forum 2.6: Cyberwarfare durch KI gesteuerte Cybercrimeangriffe – was bringt uns der EU AI Act?
  • Forum 2.7: Sichere mobile Kommunikation
  • Forum 2.8: Entdecken Sie die transformative Kraft von Achtsamkeit in der Polizeiorganisation
  • Forum 2.9: Partnerforum
  • Forum 2.10: Einsatzmöglichkeiten der KI bei Sicherheitsbehörden
  • Forum 2.11: Deepfakes und synthetische Identitäten – Risiken und Chancen für die Strafverfolgung
  • Forum 2.12: Cyber-Angriffe auf wichtige Unternehmen

18:00 Uhr Debatte „Fußball Europameisterschaft – Gewährleistung sicherer Spiele“

Leitung: Jürgen Mathies, Staatssekretär a.D.

Impulsvortrag: Special Guest

  • Dirk Hulverscheidt, Leitender Polizeidirektor, Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Leiter der polizeilichen Projektgruppe zur Erarbeitung des polizeilichen Rahmenkonzepts für die EURO 2024
  • Timo Seibert, Leiter des Bereichs Sicherheit und Medizin der EURO 2024
  • Stefan Schedler, Gesamtprojektleiter für die EURO 2024 der Stadt Leipzig
  • Marcin Ciesielski*, Polizeipräsidium, Kriminalamt Polen
  • Special Guest

19:00 Uhr Abendempfang
07:30 Uhr Eröffnung der Ausstellung / Registrierung
08:30 Uhr Begrüßung zum 2. Konferenztag

08:40 Uhr Eröffnungsvortrag und Q&A

Stefano Tomat, Geschäftsführender Direktor EAD CPCC, Ziviler Operationskommandeur

09:10 Uhr Vortrag und Q&A

Hans Leitjens, Exekutiv Direktor, Frontex

09:35 Uhr Diskussion: Integrierte Zusammenarbeit zwischen Europäischen Sicherheitsbehörden

Leitung: Dr. Eva-Charlotte Proll, Herausgeberin und Chefredakteurin, Behörden Spiegel

  • Oliver Huth, Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen, Leiter der Ermittlungskommission NRW
  • Dr. Sebastian Trautmann, Oberstaatsanwalt, Europäische Staatsanwaltschaft, Standort Köln
  • Andreas Holzer*, General Direktor, BKA Österreich

10:50 Uhr Partnervortrag

N.N., AKKODIS
11:05 Uhr Kaffeepause & Networking

11:40 Uhr Partnervortrag

N.N., Secusmart

11:55 Uhr Verleihung Zukunftspreis

Leitung: Jürgen Hohnen, Staatssekretär a.D., Brandenburg

Kurzvorstellung der prämierten Arbeiten (Fototermin)

12:35 Uhr Debatte „Migration, Integration, Grenzsicherung“

Leitung: Dr. Eva-Charlotte Proll, Herausgeberin und Chefredakteurin, Behörden Spiegel

Impulsvortrag: Dr. Michael Spindelegger, Generaldirektor des Internationalen Zentrums für die Entwicklung von Migrationspolitik, Außenminister und Vizekanzler a.D., Österreich

  • Hans Leitjens, Exekutiv Direktor, Frontex
  • Isabell Schmitt-Falckenberg, Abteilungsleiterin Bundespolizei im BMI
  • Gregor Lange, Polizeipräsident, Polizeipräsidium Dortmund
  • Lena Düpont MdEP, EVP, Mitglied im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres

13:35 Uhr Mittagspause & Networking

15:00 Uhr Fachforen III

  • Forum 3.1: Neue forensische Methoden in der Polizeiarbeit
  • Forum 3.2: Cannabis: Neuauflage Evolution Cannabis-Gesetz
  • Forum 3.3: Clans: Strukturen, Innenansichten und Bedrohungsszenarien
  • Forum 3.4: Sichere Europameisterschaft – organisatorische und technische Lösungen
  • Forum 3.5: Demokratiestarke Polizei
  • Forum 3.6: Kommunikation und Transformation in der Polizeiarbeit
  • Forum 3.7: Europa auf dem Weg zur Vision Zero: Best practices zur Optimierung der Verkehrsüberwachung
  • Forum 3.8: OSINT – Social Network Monitoring
  • Forum 3.9: Cyber-Forensik
  • Forum 3.10: Tat ohne Opfer – Illigale Finanzströme
  • Forum 3.11: Deutsche Beweismittelcloud

16:30 Uhr Veranstaltungsende

1.1 Frauen in Führungsfunktionen

Leitung: Dr. Eva-Charlotte Proll, Chefredakteurin und Herausgeberin, Behörden Spiegel

  • Alexandra Dorndorf, Polizeipräsidentin, Polizeipräsidium Münster
  • Dr. Daniela Lesmeister, Staatssekretärin, Ministerium des Innern NRW
  • Helen Albrecht, Leiterin der Abteilung Zentrale Verwaltung, BKA
  • Prof. Dr. Andrea Fischbach, DHPol
  • Axel Brockmann*, Landespolizeipräsident Hannover
  • Erika Krause-Schöne, Gewerkschaft der Polizei
  • N.N., Kongresspartner

1.2 KI in der kriminalpolizeilichen Sachbearbeitung beim Anfall von Massendaten

Leitung: Dr. Markus Hellenthal DirBPol a.D., Senior Vice President Materna Public Sector Strategic Development

  • Bodo Koch, Vizepräsident des hessischen Polizeipräsidiums für Technik
  • Prof. Dr. Dirk Labudde, Professor für Allgemeine und Digitale Forensik an der Hochschule Mittweida, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des BDK
  • Matthias J. Szymansky, Senior Solution Manager KI & Data Economics, Materna
  • Dirk Peglow, Bundesvorsitzender, Landesvorsitzender Hessen, Bund Deutscher Kriminalbeamter
  • Dr. Benjamin Karer, Executive Consultant, CGI
  • Ralf Hettesheimer, Vice President Nonindustry Solutions, empolis

1.3 Sustainability of public-private partnership in public security (Forum in englischer Sprache)

Leitung: Prof. Dr. Gabriele Jacobs, Erasmus University, Rotterdam

  • Massimo Fattori, Erasmus University Rotterdam
  • Dr. Daniel Trottier, Erasmus University Rotterdam
  • Stanislavs Seiko, Riga Municipal Police
  • Monica Diniz, Lisbon Municipal Police/Lisbon Municipality
  • Richard Stones, Verbrechensverhütung durch Umweltgestaltung, Vereinigtes Königreich
  • Boguslawa Motylska, Verbrechensverhütung durch Umweltgestaltung, Vereinigtes Königreich
  • N.N., Kongresspartner

1.4 Sexueller Missbrauch von Kindern (CSA-Verbrechen – Child sexual assault): zukünftige Herausforderungen

Leitung: Jesus Lira Calvo, Generalsekretär CESP (Europäischer Rat der Polizeigewerkschaften)

Impuls: Ricardo Valadas, Präsident CESP (Europäischer Rat der Polizeigewerkschaften)

  • Alicia Malo, Spanische Nationalpolizei, Leiterin des DCI, Mitglied des Interpol-Exekutivkomitees
  • Guillermo Galarza, Exekutivdirektor für Partnerschaften und Ausbildungsprogramme für den Schutz von Minderjährigen, ICMEC
  • Jürgen Ebner, Stellvertretender Executivdirektor, Europol
  • María Eira, Center for AI and Robotics, UNICRI, UN
  • N.N., chainalysis
  • N.N., Kongresspartner

1.5 Aufbau und Sicherung rechtsstaatlicher Strukturen in der Ukraine

Leitung: Stefan Schwarz, Kriminaldirektor, Landesamt für Aus- und Fortbildung, Nordrhein-Westfalen

  • Stefano Tomat, Geschäftsführender Direktor EAD CPCC, Ziviler Operationskommandeur
  • Dr. Volker Jacoby, Europäisches Exzellenzzentrum für ziviles Krisenmanagement; Berlin
  • Dr. Andreas Wittkowsky, Zentrum für Internationale Friedenseinsätze, Berlin

1.6 Erfolgsfaktoren und Fallstricke in IT-Projekten: Von der rechtskonformen Beschaffung bis zur effektiven Projektumsetzung

Leitung: Dr. Stefan Mager, Fachanwalt für Vergaberecht, Aufsichtsrat, Luther

  • Dirk Kunze, Leiter Ermittlungen Cybercrime , Landeskriminalamt NRW
  • Tobias Osseforth, Fachanwalt für Vergabrecht, Partner, Luther
  • Christian Kuss, Rechtsanwalt, Luther
  • Caroline Ackermann, Rechtsanwältin, Counsel, Luther

1.7 Herausforderungen an Führung in Zeiten des Generationswandels

Leitung: Carsten Rose, Direktor Polizeiakademie Niedersachsen

  • Michael Wilksen, Landespolizeidirektor, Landespolizeiamt Schleswig-Holstein, Leiter der AG Führung des UA FEK der IMK
  • Jennifer Otto, Bundesjugendvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, junge Führungskraft in der Polizei, Rheinland-Pfalz
  • Dr. Martin Mauri, Wissenschaftlicher Direktor, Studiengebietsleiter Sozialwissenschaften/Führung, Polizeiakademie Niedersachsen
  • Heiko Theiser, Oberst, Kommandeur der Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr
  • Christoph Klettke, Oberst, Landespolizeidirektion Wien, Leiter eines Stadtpolizeikommandos, Österreich
  • Marco Meißner, Organisationspsychologe, Experte für Transformation und Führung, Capgemini Invent

1.8 Messaging & Kollaboration: Digitalstrategie zur EM 2024

Dieses Fachforum wird von unserem Kongresspartner Stashcat ausgestaltet.
Weitere Informationen zu den Referenten folgen in Kürze!

1.9 Sicherheit vs. Freiheit - Was der Einsatz von Videotechnik bei der Kriminalitätsbekämpfung leisten kann und wo die rechtlichen Grenzen liegen

Leitung: Anne-Marie Karam, Senior Associate, PwC

  • Dr. Wolfgang ZInk, Partner, PwC
  • Dagmar Hartge, Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht, Land Brandenburg
  • Hagen Husgen, Polizeihauptkommissar und Bundesschriftführer im Vorstand der Gewerkschaft der Polizei

1.10 OSINT – Recherche und Information

Leitung: Dr. Alana Gramm, Kompetenzstelle Internet und operative IT, Koordination OSINT Analyse, Landeskriminalamt Berlin

  • Serdar Günal Rütsche, Oberleutnant, Kantonspolizei Zürich, Chef Cybercrime
  • Louis Jarvers, Programm P20, Bundesministerium des Innern und für Heimat
  • Chiara Knöpfle*, Landeskriminalamt Berlin, OSINT Analyse
  • KHK Thomas Wehlte*, Polizei Hamburg, AK 34 – Allgemeine fachliche Fortbildung OSINT und Digitale Spuren
  • N.N., Maltego
  • N.N., Tadaweb
  • N.N., cobwebs

1.11 Digitalisierung in tradierten Organisationen

Leitung: Frank Jacobsen, Vice President Public Sector & Health, Capgemini

  • Thomas Berger, Polizeipräsident Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei (PTLS Pol), Baden-Württemberg
  • Sir Darren Scates, CTO der Metropolitan Police of London (Scotland Yard)
  • Joop van der Born, CTO, Politie Netherlands
  • Frank von der Au*, Präsident, Polizeipräsidium für Technik Hessen

2.1 Partnerforum

Dieses Fachforum wird von unserem Kongresspartner ausgestaltet. Weitere Informationen zu den Referenten folgen in Kürze!

2.2 Wenn Polizeiarbeit und Privatleben ineinander verschmelzen – kann und will die Polizei beim Work-Live-Blending mithalten?

Leitung: Franz Semling, Polizeipräsident, Polizeipräsidium Freiburg

  • Marius Weyermann, Kommandant, Leiter der Kantonspolizei Zürich
  • Daniela Glück, Persönliche Referentin des Polizeipräsidenten Freiburg
  • Yvonne Tamborini, Erste Polizeihauptkommissarin, Leiterin Digitale Kommunikation, Polizei Berlin
  • Monique Pilgrimm, Kriminalhauptkommissarin, Leiterin Social Media Management, Polizei Berlin
  • Sven Steffes-Holländer, Chefarzt, Heiligenfeld Klinik Berlin
  • N.N., Kongresspartner

2.3 Messerangriffe – Taten, Täter und Konzepte

Leitung: Rüdiger Wollgramm, Leitender Polizeidirektor a.D.

  • Alexander Dierselhuis, Polizeipräsident, Duisburg
  • Elena Rausch, Ref. iur., Kriminologische Zentralstelle
  • Karina Haß, Polizei Berlin, LKA, FüD POD (Prävention Opferschutz Diversion)
  • Gordon Roloff, Polizei Berlin, Polizeiabschnitt 51, Präventionsteam
  • Boris Vieten, Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen, Dezernat 31 – Kriminalitätsauswertung, KURS NRW, Operative Fallanalyse
  • N.N., Kongresspartner
  • N.N., Kongresspartner

2.4 Innere Sicherheit durch Kooperation

Leitung: Britta Zur, Beigeordnete, Dezernat für Ordnung, Bürgerservice und Sport, Landeshauptstadt Düsseldorf

  • Dr. Nathalie Hirschmann, Soziologin, Kriminologin, Verhaltens- und Kommunikationstrainerin
  • Holger Körber, Abteilungsleiter Allgemeine Verwaltungs- und Ordnungsangelegenheiten, Ordnungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
  • Dominique Lapprand*, Security Sector Expert, Polizeibeamter a.D., Gendamerie
  • N.N., esri
  • N.N., Kongresspartner
  • N.N., Kongresspartner

2.5 Digitale Transformationsprozesse in der Polizei

Leitung: Thomas Berger, Polizeipräsident PTLS POL, Baden-Württemberg

  • N.N., Element
  • Stefan Böhm, Direktor Öffentliche Verwaltung, Bundesdruckerei
  • Dennis Dederichs, Direktor IT-Transformation, | BTS – Business & Technology Solutions, Capgemini
  • Georg Ringmayr, Leitender Ministerialrat, Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
  • Dr. Roland Wagner, stellvertretender Polizeipräsident Hessen
  • Andreas Stenger, Präsident, Landeskriminalamt Baden-Württemberg

2.6 Cyberwarfare durch KI-gesteuerte Cybercrimeangriffe – was bringt uns der EU AI Act?

Leitung: Katharina Sook Hee Koch, BSI – Cybersicherheit für die Wirtschaft – DAX 40

  • Armin Fleischmann, Brigadegeneral, stv. AL CIT BMVg
  • Dr. Gerhard Schabhüser, Vizepräsident, BSI
  • Dr. Regine Grienberger, Cyberbotschafterin, AA
  • Winfried Karl, Präsident ZITiS
  • Dr. Ole Diehl*, Vizepräsident, BND
  • Andreas Stenger, Präsident LKA BW
  • Sean Simon*, CEO, QNtrol

2.7 Sichere mobile Kommunikation

Leitung: Dr. Barbara Held, Behörden Spiegel

  • Michaël Sterckx*, Communication Manager, ASTRID
  • Georg Ringmayr*, Leitender Ministerialrat, Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
  • Dr. Günther Welsch, Abteilungsleiter KM, BSI
  • Tobias Stepan, Managing Director, N.N., teamwire
  • N.N., Secunet
  • N.N., ISEC7

2.8 Meistern Sie Herausforderungen mit Achtsamkeit: Klare Entscheidungen und Spitzenleistung in modernen Polizeiorganisationen

Leitung: Reinhard Renter, Polizeipräsident a.D., Polizeipräsidium Offenburg

  • Alexander Hobbach, Program Manager Mindful Leadership & Mindful Practice, Mercedes-Benz
  • Petra Martin, Leiterin Kompetenzzentrum Leadership, Bosch
  • Christoph Müller-Höcker, Allianz Group Mindfulness Lead, Allianz

2.9 Cloud Plattformen im Kampf gegen Cybersecurity: Perspektiven verschiedener Behörden

Leitung: Sophie Strecke, German Public Sector ACE Manager, Oracle

  • Thomas Caspers, Abteilungsleiter Technik-Kompetenzzentren, Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik
  • Carsten Meywirth, Abteilungsleiter Cybercrime, Bundeskriminalamt

2.10 Einsatzmöglichkeiten der KI bei Sicherheitsbehörden

Leitung: Oskar Neda, Leiter Innovation Hub, Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen

  • Ivan. L. Martinez, Abteilung Innovation und Projektmanagement, IMPROVE, Lokale Polizei von Valencia
  • Dr. Daniel Gille, Referatsleiter Künstliche Intelligenz, Agentur für Innovation in der Cybersicherheit
  • N.N., N.N.
  • N.N., Materna
  • N.N., rola
  • PD Dr. habil. Immo Weber, Senior Consultant, adesso

2.11 Deepfakes und synthetische Identitäten - Risiken und Chancen für die Strafverfolgung

Leitung: Barbara Held, Behörden Spiegel

  • Antti Kauppinen*, Finnland, Errilisverkot
  • Renaud Mellies*, Frankreich, ACMOSS
  • Cate Walton*, Vereinigtes Königreich, ESN
  • Daniel Haché*, Belgien, Astrid
  • N.N., Ungarn, Pro-M
  • N.N., Kongresspartner
  • N.N., Kongresspartner
  • N.N., Kongresspartner

2.12 Cyber-Angriffe auf wichtige Unternehmen

Leitung: Tassilo Singer, ZITiS

  • Dirk Konze*, LKA NRW
  • Matthias Bölle*, LKA BW
  • Fred-Mario Silberbach, Kriminaldirektor, Gruppenleiter CC 1, Bundeskriminalamt
  • N.N., Computacenter
  • N.N., Greenbone
  • N.N., Frequentis

3.1 Partnerforum

Dieses Fachforum wird von unserem Kongresspartner ausgestaltet. Weitere Informationen zu den Referenten folgen in Kürze!

3.2 Cannabis: Neuauflage Evolution Cannabis-Gesetz

Leitung: Hermann-Josef Borjans, EPHK a.D., Behörden Spiegel Stiftung, Vereinigung Kriminaldienst Österreich

  • Dirk Peglow, Bundesvorsitzender, BDK
  • Dr. Maria Tödling-Weiss, Stv. Chefärztin, Bundesministerium für Inneres, Österreich
  • Melanie Dolfen*, Inhaberin Bezirksapotheke Berlin
  • N.N., Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln
  • N.N., Cannabis social Berlin
  • Felix Gasterstädt, Oberstleutnant, Bundeskriminalamt, Bundesministerium für Inneres, Österreich
  • Lukas Schiffer, Business Unit Director, Head of sales, Law Enforcement, TactiScan, Spectral Engines

3.3 Clans: Strukturen, Inneneinsichten und Bedrohungsszenarien

Leitung: Oliver Huth, Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen, Leiter der Ermittlungskommission NRW

  • Dr. Mahmoud Jaraba, Research Fellow, Postdoc, Erlangen Centre for Islam and Law in Europe (EZIRE)
  • Dilan Rohde, Libanesische Clans aus Sicht einer Insiderin
  • Charlotte Opresnik, Vorsitzende Richterin LG Stade
  • Marco Schepers, Unternehmensbeauftragter Gerätesicherheit, MERKUR SERVICE
  • N.N., Kongresspartner

3.5 Demokratiestarke Polizei

Leitung: Carsten Rose, Direktor der Polizeiakademie Niedersachsen, Sprecher der Konferenz der Hochschulen und Fachbereiche Polizei der Länder und des Bundes

  • Axel Brockmann, Landespolizeipräsident, Vorsitzender der AG II (Innere Sicherheit) der IMK, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
  • Uni.-Prof. Dr. Anja Schiemann, Professorin an der Deutschen Hochschule der Polizei, Projektleiterin MEGAVO
  • Christiane von Websky, Bereichsleiterin Teilhabe und Zusammenhalt, Stiftung MERCATOR
  • Anne Lepper, Repräsentantin der Sektion deutschsprachige Länder bei der International School for Holocaust Studies, Yad Vashem
  • Bernd Dreier, Polizeihauptkommissar, Demokratiepate, Personalrat in der Polizeidirektion Oldenburg, Bezirksvorsitzender Gewerkschaft der Polizei Oldenburg

3.6 Kommunikation und Transformation in der Polizeiarbeit

Leitung: Heinz-Dieter Meier, CEO, amotys consult

  • N.N., N.N.
  • N.N., N.N.
  • Dr. Thomas Schweer, Leiter „Forschung und Analyse“, Geschäftsführer der LogObject Deutschland
  • Till Elborg, Geschäftsführung, Sinc GmbH

3.7 Europa auf dem Weg zur Vision Zero: Best practices zur Optimierung der Verkehrsüberwachung

Leitung: Michael Mertens, StV. Bundesvorsitzender, Gewerkschaft der Polizei

  • Prof. Dr. Walter Eichendorf, Präsident, Europäischer Verkehrssicherheitsrat (European Transport Safety Council – ETSC)
  • Matthias Emmerich*, Polizeirat, Polizeiinspektion Trier
  • Anders Egeskov Knudsen*, Professional secretary, Politiforbundet, Dänemark
  • Frank Hellwig, Polizeihauptkommissar, Polizeidirektion Braunschweig
  • N.N., Motorola
  • N.N., weytec

3.8 OSINT – Social Network Monitoring

Weitere Informationen zu den Referenten folgen in Kürze!

3.9 Cyber-Forensik

Leitung: Prof. Dr. Réné Treibert, Dekan, Informationssicherheit und Cyberkriminalität, Hochschule Niederrhein

  • N.N., N.N.
  • N.N., N.N.
  • N.N., MSAB
  • N.N., Cellebrite
  • N.N., Kongresspartner

3.10 Tat ohne Opfer – illegale Finanzströme

Leitung: Marco Tripodi, Attaché, Guardia di Finanza

  • Jörg Lehnert, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, II E 3 – Geldwäscheaufsicht/Geldwäscheprävention
  • Col. Gabriele Di Guglielmo, Vizeleiter, Nucleo Speciale di Polizia Valutaria
  • Cap. Riccardo Fiore, Servizio Centrale Investigativo contro la Criminalità Organizzata
  • Colonel Armando Galletto, Leiter des Referats Geldwäsche und Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung
  • N.N., Bureau van Dijk

3.11 Deutsche Beweismittelcloud

Leitung : Oliver Stock, Kriminalitätsbekämpfung, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

  • N.N., N.N.
  • N.N., N.N.
  • N.N., Cisco
  • N.N., Secunet
  • Dr. Willfried Wienholt, Ressortleiter InfoKom, Sichere Digitalisierung, IABG

Future4Public, das E-Journal für Nachwuchskräfte aus dem Öffentlichen Dienst, organisiert auf dem Europäischen Polizei Kongress am 16. und 17. April 2024 eine „Guided Tour“ für Studierende. Bei einem geführten Rundgang besuchen die Teilnehmenden verschiedene Aussteller, lernen diese und deren Angebot kennen und können ins Gespräch kommen. Studierende, die sich zur Guided Tour anmelden, erhalten kostenfreien Zugang zum gesamten Kongress. Gerne können sich auch ganze Hochschulkurse anmelden. Die Anzahl der kostenfreien Plätze für Studierende ist limitiert.

Die „Guided Tour“ findet an folgenden Terminen statt:

  • Tour 1: 16.04., 12:00 Uhr
  • Tour 2: 16.04., 16:30 Uhr
  • Tour 3: 17.04., 14:30 Uhr
Strategieforum “Mobile Breitbandkommunikation der BOS“

09:00 Uhr Eröffnung des Anwenderforums

Dr. Barbara Held, Behörden Spiegel

09:10 Uhr Mobile Breitbandkommunikation – Quo vadis

Frank Buddrus, Vizepräsident der Bundesanstalt für den Digitalfunk der BOS (BDBOS)

09:40 Uhr Virve 2.0 – The finnish public safety broadband network

Antti Kauppinen, CTO/CSO der finnischen Erillisverkot-Gruppe, Betreibergesellschaft des staatlichen Sicherheitsnetzwerkes Virve, Espoo Finnland

10:10 Uhr Firmenbeitrag

N.N., stashcat

10:40 Uhr Mobile Police in Bayern – Always on!

LMR Georg Ringmayr, Leiter Referat IC 6 – IuK der Polizei, Bayer.StMI
11:10 Uhr Kaffeepause

11:40 Uhr Sicherheitskritische Einsatzkommunikation über 4G-/5G-MCX Mobilfunknetze *

Volker Hartwein, Director Business Development Public Safety, Frequentis Deutschland

12:10 Uhr Mobilkommunikation der BOS in NRW – heute und in Zukunft*

Clemens Tabke**, Leiter KoSt Digitalfunk NRW, Innenministerium

12:30 Uhr Vodafone, ein verlässlicher Partner für die Breitbandkommunikation der BOS *

N.N., Vodafone
13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Das Ende der gemeinsamen Kommunikaton der BOS? – Eine Betrachtung aus niedersächsischer Sicht

Markus Schneider, Leiter Betrieb – ASDN Niedersachsen, Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen

14:30 Uhr Firmenbeitrag

N.N., Motorola

14:40 Uhr Mobilfunkkommunikation der sächsischen BOS - heute und in Zukunft*

Ralf Bernstein**,, Leiter KoSt Digitalfunk Sachsen, Innenministerium

15:10 Uhr Firmenbeitrag

N.N., N.N.

15:40 Uhr Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

Moderation der Veranstaltung: Dr. Barbara Held und Gerd Lehmann, Behörden Spiegel

* Genaue Themenstellung noch in der Abstimmung
** angefragt

Kongressmoderation: Dieter Wehe, Inspekteur der Polizei Nordrhein-Westfalen a.D.

  * Referent/in = angefragt